BitShares (BTS) Review – Crypto Coin Judge

Kryptowährungen sind momentan sehr gefragt. Diese Handelsware wird weiterhin zu neuen Höhen aufsteigen. Aus diesem Grund ist es finanziell sinnvoll, in Kryptowährung zu investieren, da sie mit der Zeit die zuverlässigsten Erträge liefern können. Mit so vielen verfügbaren Kryptowährungen ist es aber leichter gesagt als getan, zu entscheiden, welche denn die Beste ist.

Die jüngste Kundgebung innerhalb des Kryptomarktes hat eine Reihe von Altcoins wie Ether, ripple,und Litecoin in den Vordergrund gerückt. Unter den vielen Altcoins ist BitShares diejenige, die hohe Wachstumseigenschaften aufweist. Das Hauptmerkmal dieses Altcoins, das als BTS bekannt ist, ist seine Stabilität, die vielen digitalen Währungen der ersten Generation, einschließlich Bitcoins, fehlt.

Stabilität in die Welt der Kryptowährung bringen

Zuallererst muss folgendes gesagt werden: BitShares geht weit über eine einfache digitale Währung hinaus. Abgesehen davon, dass es eine der aussichtsreichsten Krypto-Münzen ist, ist diese sogar gleichzeitig Software, ein dezentrales Netzwerk und ein verteiltes Hauptbuch, und unterscheidet sich damit von anderen verfügbare digitalen Währungen wie DigiByte (DGB), Digital Cash (DASH), Dogecoin (DOGE). Nun, das ist eine ganze Menge an Funktionen in einem einzigen kryptographischen Wunder.

Das Team, das dieses Altcoin ins Leben gerufen hat

Eine BTC-Münze ist vereinfacht gesagt das Ergebnis von harter Arbeit und ein paar cleveren Schritten. Die Idee der Plattform kam zu einem Schurkenunternehmer, Dan „Bytemaster“ Larimer. Er arbeitete hart daran, Bit-USD zu erfinden – einer der Schlüsselfaktoren, die diese Krypto-Münze möglich und profitabel machen.

Aber wie jede Idee ein wenig Verfeinerung braucht, brauchte auch Larimers Konzept einige letzte Feinheiten, die von niemand anderem als dem Ethereum Co-Schöpfer Charles Hoskinson zur Verfügung gestellt werden konnten. Dank diesen zwei mächtigen Namen, die zur Welt der Kryptowährung gehören, wurde BitShares ein vielversprechendes Kryptograph.

Eine Geschichte, die über Einsatzbereitschaft für Kryptowährung erzählt

Am 2. Juni 2013 wurde von Larimer ein Weg gefunden, einen Bitcoin / Fiat-Austausch zu schaffen, ohne auch nur an Fiat-Einlagen zu denken. Also, hier wurden die Fiat-Einzahlungen durch Token ersetzt, die von einem anderen Token in derselben Blockchain unterstützt wurden. Die Idee dieses Altcoins wurde mit Hilfe anderer Krypto-Enthusiasten, hauptsächlich Hoskinson, diskutiert und verfeinert. Schließlich fand diese revolutionäre Idee einen Investor – Li Xiaolai, einen chinesischen Bitcoin-Tycoon. Ein paar Monate später wurde diese Idee von Larimer und Hoskinson auf der Atlanta Bitcoin Conference vorgestellt.

ProtoShares

Nach einigen Recherchen wurden die Gründer dieser digitalen Währung zur Entwicklung von BitShares ProtoShares (PTS) angetrieben. Als ein Paradigmen-zerstörendes Werkzeug war PTS voll mit Blockchain- und kryptographischen Innovationen. Die Plattform wurde so konzipiert, dass alle ersten Investoren frühzeitig minen und handeln können. Diese Plattform wurde in BitShares X umgetauft – eine mächtige Blockchain, die die meisten ihrer Werte aus integrierten Unternehmen wie Exchange und Banken bezieht. PTS war ein Bitcoin-Klon und seine Tokens sollten später auf BitShares aktualisiert werden. Die ersten Teilnehmer an der PTS erhielten von Beginn an die Möglichkeit, durch Mining und Handel an dem Projekt teilzunehmen. Der erste Abbau von PTC-Blöcken fand am 5. November 2013 statt.

Die Verinnerlichung des Delegated Proof-of-Stake (DPOS)

Ein paar Wochen später kam Larimer zu dem Entschluss, dass das gesamte Konzept des Mining sehr fehlerhaft sei. Er glaubte, dass der Proof-of-Work (PoW) in all den Ländern, in denen die Zugangsvoraussetzungen hoch sind und der Strom billig ist, zu einer vollständigen Zentralisierung des Netzes führen könnte. Darüber hinaus machte PoW das Mining fast unmöglich und höchst unrentabel, wenn er auf einem durchschnittlichen Computer ausgeführt werden sollte. Einen Monat nach der Veröffentlichung von ProtoShares gab Larimer an, dass alle folgenden Projekte dieses Altcoins keine PoW verwenden würden und lieber DPOS nutzen würden. Seiner Meinung nach war dieses PoS-Derivat, das am 8. Dezember 2013 entwickelt wurde, nur ein einfacher Konsensalgorithmus, der von jeder Person mit einem Heimcomputer verwendet werden konnte. Schließlich wurde die BitShares-Plattform am 19. Juli des folgenden Jahres entwickelt und gestartet. 

Vollständige Analyse dieser Kryptowährung

BitShares umfassend erklärt

BitShares ist auf einer quelloffenen Software programmiert und basiert auf einer gut aufgebauten Blockchain-Technologie, die der von Bitcoins verwendeten Technologie sehr ähnlich ist. Diese Kryptowährung wurde unter Verwendung von Bitcoins gespalten, und das Gesamtlimit der BTS, das erzeugt werden kann, beträgt 3.500.000.000. Wie bereits erwähnt, verwendet diese digitale Währung DPOS als Konsensmechanismus.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens erhält die digitale Währung fast 25,2 Aufrufe pro Tag, was ein sehr gutes Zeichen ist. Zu den Plattformen, die BitShares unterstützen, gehören Windows, Mac OS und Linux – daher gibt es keinerlei Probleme hinsichtlich der Kompatibilität dieser Währung. Diese Kryptowährung verfügt über einen dezentralen Asset-Austausch, der eine liquide Handelsplattform darstellt.

Weitere Highlights dieser digitalen Währung sind folgende Aspekte :

  • BTS verwendet SmartCoins, die der Währung hinsichtlich der Stabilität die ultimative Freiheit bieten. Deshalb ist die Stabilität von BTS derjenigen des Dollars ebenbürtig.
  • Außerdem wird die BTS sogar für die Ausführung einer Reihe von geplanten und wiederkehrenden Zahlungen verwendet.
  • Die mit dieser Kryptowährung verbundenen Auszugsberechtigungen genießen eine unerreichte Flexibilität.
  • Darüber hinaus ermöglicht BTS die Erstellung benutzergenerierter Assets, die mit einigen allgemeinen Vorschriften im Zusammenhang mit der Cryptoasset-Ausgabe kompatibel sind.
  • BTS und die gesamte BitShares-Plattform basieren auf einem autarken, stabilen Modell.
  • Um die mit dem Mining verbundenen Kosten zu vermeiden, folgt diese Kryptowährung einem abgeleiteten PoS-Konsensusmechanismus.
  • Schließlich ist das Konsensprotokoll, dem BTS folgt, nicht nur flexibel, sondern auch zuverlässig.

Die Innovationen, die diese Münze in die Kryptowelt bringt

Jede Kryptowährung wurde entwickelt, um eine neue Welle der Innovation in die Kryptowelt zu bringen, genau wie andere Kryptowährungen wie Decred (DCR), Augur (REP), MonaCoin (Mona) Apropos Innovation: BTS hat eine Reihe von Eigenschaften, die die Welt der Kryptowährung revolutioniert haben. Dieser Abschnitt fasst zwei wichtigste Neuerungen der digitalen Währung zusammen.

Schnelle Transaktionen

BitShares wurde auf der Graphene High-Performance-Blockchain entwickelt, die in der Lage ist, die bestehende Transaktionsgeschwindigkeit von fast 3 Sekunden aufrechtzuerhalten. Unterstützt durch eine mächtige Blockchain kann die Kryptowährung als Teil von 100.000 Transaktionen jede Sekunde in der kommenden Zeit verwendet werden. Diese Eigenschaft bringt den Marktanteil der Kryptowährung und ihrer Blockchain ohne Probleme auf die nächste Ebene.

Smart Assets

Die Plattform BitShares unterstützt auf einfache und erfolgreiche Art und Weise die Erstellung von Smart Assets. Die wichtigste Neuerung hinter dieser digitalen Währung ist die vollständige Entwicklung verschiedener marktbeherrschter Vermögenswerte, die – innerhalb einer Reihe von Parametern – die Ausgabe eines bestimmten Vermögenswerts auf der BTS-Blockchain ermöglichen. Dank Smart Assets wird BTS in der Lage sein, den realen Wert eines traditionellen Produkts zu verfolgen. Dieses Gut kann beispielsweise ein Unzen Gold, US-Dollar oder etwas ganz anderes sein.

Ein reales Problem, das BTS lösen soll

Diese digitale Währung wird am besten durch ihre eigene jeweilige Blockchain-Plattform mit großartigen Fintech- und Exchange-Fähigkeiten repräsentiert. So können die Transaktionen, die mit einer BTS-Münze durchgeführt werden, flexibel, schnell, effizient und skalierbar vor sich gehen. Nun, hier sind einige Probleme, die BTS erfolgreich löst.

Dezentrale autonome Unternehmen

Der Hauptzweck von BTS bestand schon immer darin, ein dezentrales autonomes Unternehmen zu gründen. In einem solchen Geschäft werden die Beteiligten über die Produktion und Verteilung des Gewinns an die Aktionäre entscheiden.

Eine Vielzahl von Funktionen

Wenn es darum geht, Hände auf ein wohldefiniertes Krypto zu legen, kommt es darauf an, BTS zu bekommen. Die digitale Währung von BitShares bietet eine Vielzahl von Funktionen wie Preisstabilität, Skalierbarkeit und intelligente Verträge, mit denen der Währungsinhaber viele grundlegende Probleme lösen kann.

DPOS regelt den ganzen Vorgang

Diese Kryptowährung wird unter Verwendung von DPOS abgeleitet. Gemäß der Ableitung des Proof-of-Stake-Algorithmus liegt die Macht in der Hand der Stakeholder, wodurch der Konsensmechanismus rein dezentralisiert wird. Dies löst viele Probleme. Zunächst einmal müssen die Bergleute beim Mining neutral bleiben; wenn sie jedoch die Entwicklung aufhalten, wählen die Interessenvertreter einfach einen neuen Zeugen oder Bergmann, und die alten werden niemals für die Schaffung neuer Blöcke bezahlt werden.

Ein Überblick über den Mining-Prozess dieser digitalen Münze

BitShares Mining ist bis heute einer der transparentesten Prozesse zum Generieren dieser spezifischen digitalen Währung. Beim BTS-Mining wird DPOS verwendet. Apropos DPOS, es ist ein Konsens-Mechanismus, der niemals die Zentralisierung des gesamten Mining-Prozesses erlaubt; Das ist das Problem beim Bitcoin-Mining.

Das heißt, das DPOS-fähige BTS-Mining ist eher ein dezentraler Prozess. In DPOS wählen die Stakeholder des Systems die Minenarbeiter (Stützpunkte), die berechtigt sind, einen Block in der bestehenden Blockchain zu minen. Aus diesem Grund ist dieser Prozess demokratischer denn je.

Obwohl es ein wenig riskant klingen mag, hat das DPOS-System von BitShares die besten Sicherheitsvorkehrungen. Aus diesem Grund werden die Personen, denen das Blockieren der Blöcke im Auftrag des Netzwerks zugetraut wird, die Aufgabe korrekt ausführen. Abgesehen davon muss jeder signierte Block verifiziert werden, dass er von einem vollständig vertrauenswürdigen Stützpunkt signiert ist.

Im Gegensatz zum Proof-of-Work (PoW) -System, bei dem alle nicht vertrauenswürdigen Miners verschiedene Transaktionen verifizieren müssen, bevor sie die Bestätigung erhalten, senkt der DPOS-Mechanismus die gesamte Bestätigungszeit für jeden Stützpunkt. Alles in allem ist der Abbauprozess zum Erzeugen von BTS transparenter und schneller als die zum Mining verschiedener digitaler Münzen.

Neue Erkenntnisse über die BitShares-Geldbörse erhalten

Dieses Crypto bietet drei verschiedene Geldbörsen, die es professionellen Cryptocurrency-Händlern auf der ganzen Welt ermöglicht haben, ein neues Gefühl finanzieller Freiheit zu erfahren. Hier sind die Einblicke in diese drei Geldbörse.

OpenLedger Wallet

OpenLedger ist eine vollständig dezentralisierte Vermittlungsstelle, die als P2P-Plattform fungiert. Das heißt, wenn die Investoren eine Geldbörse mit dem OpenLedger bekommen, können sie die Macht von Tausenden von Computern nutzen, die ihre BTS-Münzen schützen. Dies ist jedoch nicht der Fall bei einer zentralisierten Wallet-Service-Firma. Eine weitere Sache ist, dass SmartCoins, die in der OpenLedger Geldbörse gespeichert sind, leicht in Form von Bargeld abgehoben werden können.

BitShares Munich Mobile Wallet

Diese mobile Geldbörse bringt die volle Power von BitAssets auf das mit Android betriebene Handy eines Anlegers. Damit können die Anleger BTS jederzeit und überall bezahlen. Bitshares.munich.de. ist verantwortlich für die Entwicklung und Wartung dieser Geldbörse. Zum Herunterladen müssen die Nutzer im Google Play Store nach „Munich mobile Wallet“ suchen.

Cold storage oder paper wallet

Dies ist mit Abstand die sicherste Geldbörse, da sie offline ist. Aus diesem Grund kann sie von den Investoren jederzeit und überall auch ohne Internetverbindung abgerufen werden. Diese Brieftasche, die auch als Kältespeicher bezeichnet wird, bietet Sicherheit auf höchstem Niveau zum Schutz der aufbewahrten BTS-Münzen. Sie muss an einem sicheren Ort aufbewahrt werden und sollte nicht mit Internet verbunden werden.

Wie sollte ein Anleger BTS-Münzen kaufen?

Sobald die Investoren BitShares kaufen, können sie auf BitShares DEX aktiv werden. Es gibt mehrere marktbezogene Vermögenswerte, die mit BTS-Münzen gekauft werden können. Hier finden Sie den Prozess des Kaufs dieser digitalen Währung.

Zentralisierter Kryptowechsel

BitShares auf einer Kryptobörse zu kaufen, ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, diese digitale Münze zu bekommen. Da BTS eines der am meisten diskutierten Projekte in der gesamten Kryptowelt ist, haben viele führende Börsen den Handel mit dieser digitalen Währung zugelassen. Einige zuverlässige Börsen sind Poloniex, CHBTC und Bter.

Dezentrale Portale

Käufer, die die BitShares nicht in einem zentralisierten System kaufen und speichern möchten, können einer Reihe anderer dezentraler Lösungen vertrauen. Einige der wichtigsten dezentralen Plattformen, die zum Kauf und zur Lagerung der BTS-Krypto-Münzen genutzt werden können, sind OpenLedger, Rudex und Blocktrades.

BitShares gegen Bitcoins: Die Wahrheit

Es geht darum, frisches Geld zu verdienen

Im Gegensatz zu den BitShares produzieren Bitcoins keinen fortlaufenden Einkommensstrom für ihre Besitzer. Wie bei BitShares können diese Münzen genutzt werden, um eine Reihe von dezentralisierten Autonomen Unternehmen zu starten, die Aktien ausgeben und Gewinne an die Aktionäre erwirtschaften und ausschütten.

Der Unterschied liegt im Bergbau

Bitcoins werden mithilfe des PoW-Konsensus-Mechanismus abgebaut, und dies führt zu einer zentralisierten Form des mining.Wenn es also um zentralisiertes Mining geht, sinken die Gewinnbeteiligungsraten auf ein Allzeittief. Im Fall von BitShares ist dies jedoch nicht der Fall. Das Mining von BTS erfolgt mit Hilfe des DPOS-Konsens-Mechanismus. Hier ist der Ansatz eher dezentral angelegt, wo die Gewinnbeteiligung niemals vernachlässigt wird und die Aktionäre die Erträge erhalten.

Über die Zukunft von BTS

BTS-Münzen steigen am 19. Dezember um 18,27 Prozent/strong>

In nur 24 Stunden ist diese Kryptowährung am 19. Dezember auf 18,27 Prozent gestiegen. Diese Nachrichten lassen die Zukunft dieser digitalen Währung vielversprechend und investorenfreundlich aussehen. Lesen Sie über die ganze Geschichte hier :

BitShares-Preisgestaltung: Die richtigen Werte erhalten

Zum Zeitpunkt des Schreibens kostet eine einzelne BTS-Münze einen Anleger 0,541391 $. Mit einer Marktkapitalisierung von 1.410.615.906 $ – das entspricht 79.637 BTC – sieht diese Kryptowährung in der nächsten Zeit vielversprechend aus. Jetzt ist es an der Zeit, die weitere Zukunft dieser Krypto-Münze zu analysieren.

Was hält die Zukunft für diese digitale Währung?

Vor einigen Monaten – Mitte 2017 – ist der Wert dieser digitalen Währung um 120 Prozent angestiegen. Nun, das ist genug, um diese Währung die Bewährungsprobe bestehen zu lassen und an ihre stabile Zukunft zu glauben. Betrachten wir mal ein sechsmonatiges Diagramm der Preisgestaltung für diese spezielle Krypto-Münze.

Die wichtigsten Preisstatistiken

In der folgenden Darstellung finden Sie eine tabellarische Darstellung verschiedener Werte, die mit dieser digitalen Münze verknüpft sind.

DatumSchließungMengeMarktkapitalisierung
July 10.22789136,725,000641,710,000
August 10.13034441,287,900321,719,000
September 10.16932960,662,100382,578,000
October 10.0816895,604,440222,142,000
November 10.0638207,607,650193,013,000
December 10.14739211,363,100353,942,000

 

Nach grundlegender Analyse dieser Statistiken, lässt es sich sagen, dass diese digitale Währung in der kommenden Zeit steigen wird.

Das Fazit über Bitshares

Mit so vielen spannenden Features wird diese digitale Währung bereits zu einer großartigen Anlageware. Das große Highlight dieser digitalen Währung ist ihre Blockchain und die damit verbundenen Protokolle, die auf dem DPOS-Konsens-Mechanismus basieren. Schlussendlich ist es am besten, in BTS zu investieren und anzufangen, die Kryptowelt zu revolutionieren.

Be the first one to know about new Crypto Coins. Submit your information here!